Messika

Das moderne Schmuckunternehmen Messika wurde 2005 in Paris von Valérie Messika gegründet. Die Tochter von André Messika, einem von Frankreichs erfolgreichsten Diamantenhändlern, wurde während ihrer Lehrzeit im Betrieb des Vaters davon inspiriert, ihre eigene Schmuckmarke zu gründen. Diese basiert auf der Vorstellung, Diamanten in coolen Schmuckstücken zu verarbeiten, die man täglich und zu jedem Anlass tragen kann. Nach nicht einmal einem Jahrzehnt beschäftigt Messika inzwischen über 115 Angestellte und fertigt rund 6000 Schmuckstücke pro Jahr – Messika wurde zu einem der weltweit innovativsten und modernsten Hersteller für Diamantschmuck.

Heute ist Valérie noch die einzige Geschäftsfrau in Frankreich, welche ihr eigenes, unabhängiges Schmuckunternehmen führt. Sie ist ein Pionier der Branche und verschiebt zusammen mit ihren Mitarbeitern fortlaufend die Grenzen des Diamantschmuck-Designs.

www.messika.com

 

Weitere Schmuckmarken